MUSEUMSUFERFESTE IN FRANKFURT AM MAIN /MUSEUMSUFER

    

Das Museumsuferfest in Frankfurt am Main

Von Freitag bis Sonntag an einem Wochenende Ende August wird in Frankfurt jedes Jahr das "Museumsuferfest" gefeiert. Die Frankfurter Museen am Süd- und Nordufer des Mains haben mit besonderen Angeboten bis spät in die Nacht geöffnet. Die Uferwege am Main sind mit Schaubühnen, Darbietungs, Informations und Restaurantzelten  gesäumt.
Eingang: GELDMUSEUM DEUTSCHE BUNDESBANK

Eingang Geldmuseum, Deutsche Bundesbank

Im Zelt des Geldmuseums der Deutschen Bundesbank gibt es Informationen über den Euro und die Geldpolitik des Eurosystems, und natürlich über das Museum selbst: neben Münzen und Banknoten, Geldherstellung und Geldsicherheit veranschaulicht das Geldmuseum die komplexen Zusammenhänge der Geld und Währungspolitik mit Hilfe interaktiver Elemente.


DER MUSEUMSSHOP /GELDMUSEUM-SHOP
Auf dem Mainuferfest

IST AN ALLEN MUSEUMSUFERFEST-TAGEN MIT GESCHENKARTIKEL ZUM THEMA GELD UND EURO

IM ZELT DES GELDMUSEUM der DEUTSCHEN BUNDESBANK
FÜR SIE DA. FÜR DAS MUSEUMSUFERFEST WERDEN WIR SCHREDDERGELD-GELDBRIKETT AUS ECHTEN EUROSCHEINEN

MIT EINEM NENNWERT VON 1 Million und 1/2 MILLION EURO ANBIETEN.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH Ihr t&s GELDMUSEUM-SHOP Team.

Bundesbank Zelt am Museumsuferfest   Geldmuseum-Shop auf dem Museumsuferfest